Pfarrnachrichten

vom 14.07.2017 – 22.07.2018

der Pfarreiengemeinschaft

Köln – Bocklemünd – Mengenich – Vogelsang


 15. Sonntag im Jahreskreis
Bibelwort: Markus 6,7-13

Haben Sie Ihre Koffer schon gepackt? Ein zweites Hemd dabei, ein ordentliches Paar Schuhe … Und die Kreditkarte nicht vergessen!

So rundum abgesichert zogen die Jünger nicht los. Im Gegenteil – sie sind erschreckend schlecht vorbereitet auf alle Eventualitäten. Weil sie nichts dabei haben, müssen sie auf volles Risiko gehen: Hoffen, dass jemand ihnen etwas zu essen anbietet, ein Bett zur Verfügung stellt, ihre Mission möglich macht.

Offenbar hat das geklappt: Die Jünger können viele Erfolge vermelden. Vielleicht gerade weil sie ohne Machtapparat auftauchen, werden sie in jedem Dorf „einer von uns“. Ihr ganzes Auftreten signalisiert die himmlische Botschaft: Fürchtet euch nicht! Und doch spüren alle: Die waren etwas Besonderes. Menschen mit einer göttlichen Kraft, in die Dörfer gesandt, zu den Kranken und Geplagten – zu denen am Rande. Bibelwissenschaftler sehen in diesem kleinen Stück Evangelium den Urauftrag für die Kirche. Und wir spüren heute mehr als noch vor 50 Jahren die Notwendigkeit, aufzubrechen und Menschen zu gewinnen. Nicht ohne Hemd, aber ohne Galauniform und dickes Portemonnaie. Wer zum Rand will, reist besser mit leichtem Gepäck. Denn die Wege dorthin sind unbequem und steinig.

Christina Brunner


Predigt über Bruder Konrad
Die Gemeinde St. Konrad hat anlässlich des 200. Jahrestags des Pfarrpatrons Konrad v. Parzham Bruder Jeremias, einen Kapuzinerpater, dazu gewinnen können, über das Leben Bruder Konrads und das der Kapuzinerpatres heutzutage zu predigen. Herzliche Einladung an Sie alle zu den heiligen Messen am 14.7. um 18.00 Uhr in St. Konrad (mit anschließendem Austausch im Pfarrsaal) und/oder am 15. Juli um 10.00 Uhr in St. Viktor.


Katholischen öffentlichen Bücherei

Die letzte Möglichkeit zur Ausleihe in der Bücherei von St. Johannes v. d. lat. Tore vor den Sommerferien ist am Sonntag, 15.07.2018. Während der Ferien ist geschlossen.

Die Pfarrbücherei der Gemeinde St. Konrad hat auch in den Sommerferien mittwochs von 16.00 – 18.00 Uhr geöffnet! Nur sonntags bleibt sie ab dem 22.7. bis zum 26.8. geschlossen.


Erzieher/in gesucht
Das Team der Kindertagesstätte Christi Geburt sucht dringend eine(n) Erzieher/in mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Wochenstunden, unbefristet. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Bernadette Horn, Telefon: 0221 – 502524 zur Verfügung.


Datenschutzbestimmungen

Die seit Ende Mai verschärften Datenschutzregeln müssen natürlich auch in unseren Gemeinden eingehalten werden. Ab sofort dürfen z.B. Fotos nur noch mit Einwilligung der dort abgebildeten Personen veröffentlicht werden. Das wird sich vor allem in den Pfarrbriefen und auf unseren websites niederschlagen.

Nähere Informationen zu den kirchlichen Datenschutzverordnungen finden Sie im Aushang in den Schaukästen der Kirchen und in den Pfarrbüros.

Alle EhrenamtlerInnen werden zudem gebeten zur Unterzeichnung entsprechender Datenschutzerklärungen in den Pfarrbüros vorzusprechen.



Unsere Geistlichen sind wie folgt zu erreichen:
Pater Antoni Trojak,‘ 0221 50 81 77 oder 0160 97 76 21 93
Pater Axel Koop,‘ 0221 99 55 54 65 oder 0160 153 86 37
Pater Piotr Piatek,‘ 0221 99 55 54 66 oder 0170 1462809
Pfarrer  i. R. Heribert Heyberg, ‚ 0221 58 63 73
Herausgeber  –  Pfarrbüros
Christi Geburt, Wilhelm-Löhers-Platz 4, ‚ 50 10 32
St. Johannes, Venloer Str. 1228,              ‚ 355 10 09
St. Konrad, Rotkehlchenweg 53              ‚ 58 23 81