Pfarrnachrichten

vom 23.03.2018 – 31.03.2019

der Pfarreiengemeinschaft

Köln – Bocklemünd – Mengenich – Vogelsang


3. Fastensonntag

Christliche Hoffnung ist es, an die Zukunft des Baumes zu glauben, auch wenn nur noch ein Blatt blüht.


Familienkreis

Der Familienkreis lädt alle Interessierten zu einem Vortrag über „Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung“ ein. Referentin ist Frau Bewersdorff vom Sozialdienst Katholischer Frauen. Treffen im Konferenzraum des Jugendheims St. Konrad, Pirolweg 1, am Dienstag, 26. März 2019, 19.30 Uhr.


Änderung Messzeiten

Die Schwester von der Liebe Gottes haben in dieser Woche Exerzitien. Aus diesem Grunde fallen die Messen in der Casa Usera zu den bekannten Zeiten aus.

Die Sonntagvorabendmessen in St. Konrad und St. Brigida fallen am 30.3. aufgrund der Festmesse zur Grundsteinlegung von Christi Geburt aus. Alle Gemeindemitglieder der Pfarreiengemeinschaft sind herzlich eingeladen an der Festmesse um 17.00 Uhr und dem anschließenden Empfang in Christi Geburt teilzunehmen. Für Gemeindemitglieder, denen es nicht möglich ist Christi Geburt zu erreichen, kann die An- und Abreise mit dem Pfarrbus organisiert werden. Hierzu wollen Sie sich bitte in einem der Pfarrbüros melden.


Kreuzwegandachten

Während der Fastenzeit möchten wir Ihnen den Besuch der Kreuzwegandachten ans Herz legen.

In Vogelsang finden diese wöchentlich abwechselnd entweder donnerstags in St. Viktor oder freitags in St. Konrad statt. Beginn ist jeweils um 18.30 Uhr.

In St. Johannes v. d. lat. Tore werden die Kreuzwegandachten freitags um 18.00 Uhr gehalten.

In Christi Geburt finden donnerstags um 17:30 Uhr Kreuzwegandachten statt.


50 Jahre Grundsteinlegung Christi Geburt

In diesem Jahr ist es 50 Jahre her, dass der Grundstein der Kirche Christi Geburt gelegt wurde. Dies möchten wir mit Ihnen gemeinsam feiern. Deshalb laden wir Sie herzlich, für Samstag, 30.03.2019, 17:00 Uhr zu einer Festmesse in die Kirche Christi Geburt ein. Im Anschluss an die Heilige Messe gibt es einen Empfang im großen Pfarrsaal. Bei Getränken und Speisen darf über alte Zeiten geplaudert werden. Sie dürfen sich außerdem auf ein kleines Programm freuen.

Zur besseren Planung bitten wir Ihr Kommen im Pfarrbüro mitzuteilen.


Pfarramtssekretär/-in gesucht

Der Kirchengemeindeverband Köln-Bocklemünd/Mengenich/Vogelsang sucht zum 1.10.2019 eine/n freundliche/n Mitarbeiter/in als Pfarramtssekretär/in für das Pfarrbüro in Christi Geburt in Teilzeit (ca. 25 Stunden). Voraussetzungen für diese Tätigkeit sind: Mitglied der kath. Kirche, eine kaufm. Ausbildung, gute Computerkenntnisse und sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift. Bewerbungen bitte an das

Pfarrbüro Christi Geburt
Wilhelm-Löhers-Platz 4
50829 Köln
e-mail: pfarramt-christi-geburt@netcologne.de
Tel.: 0221 – 501032


 Unsere GeistlichenHerausgeber – Pfarrbüros
Pater Antoni Trojak
Telefon 0221 50 81 77
Mobil 0160 97 76 21 93
Christi Geburt
Wilhelm-Löhers-Platz 4
Telefon 0221 50 10 32
Pater Axel Koop
Telefon 0221-99555465
Mobil 0160-1538637
St. Johannes v. d. Lat.Tore
Venloer Str. 1228
Telefon 0221 355 10 09
Pater Piotr Piatek
Telefon 0221-99555466
Mobil 0170-1462809
St. Konrad
Rotkehlchenweg 53
Telefon 0221 58 23 81
Pfarrer i. R.
Heribert Heyberg
Telefon 0221-586373
Dienst der Pfarreiengemeinschaft: Ambulanter Ökumenischer Hospizdienst 0221-5397452