Messdiener-Infos

Aufnahme der neuen Messdienerinnen und Messdiener

Die neuen Messdienerinnen und Messdiener aus St. Johannes und Christi Geburt wurden gemeinsam am 02.07.2017 in der Kirche Christi Geburt in die Gemeinschaft der Messdiener aufgenommen.

Nach der hl. Messe stärkten wir uns bei einem gemeinsamen Frühstück. Anschließend ging es für uns alle mit Bus und Bahn in den Zoo.  Dort gab es nicht nur eine Menge an Tieren zu sehen. Ein Höhepunkt war auch der riesige Abenteuerspielplatz, auf dem wir unsere Mittagspause verbrachten. Mit vielen tollen Erlebnissen im Gepäck kamen wir nachmittags zuhause an.


Diözesan-Ministrantentag in Altenberg

Am 08.07.2017 ging es für uns zusammen mit den Messdienern aus Christi Geburt und St. Konrad zum diesjährigen diöze­sanen Ministrantentag nach Altenberg. Dort angekommen wurden wir zunächst gemeinsam mit all den anderen Mini­stranten des Bistums begrüßt.

Anschließend gab es eine Vielzahl an Angeboten, welche auf dem ganzen Gelände verteilt waren. Die verschiedenen Angebote reichten von Tanzen über Trommeln bis hin zur Gestaltung eines eigenen Turnbeutels. Es war für Jeden etwas dabei!!!

Das Highlight war das gemeinsame Bubble-Fußballspiel, bei dem wir in einem großen Ball waren, der mit Luft gefüllt war und wo nur die Füße rausguckten. Mit diesen Polstern bewaffnet spielten wir alle zusammen Fußball.

Der Abschluss bestand aus einem gemeinsamen Gottesdienst, welcher mit allen Ministranten unter freiem Himmel stattfand. Zuletzt fuhren wir mit dem Bus zurück nach Köln.

Elisha Aksungur