Katholischer Seelsorgebereich

Bocklemünd/Mengenich und Vogelsang


Aktuelle Informationen für die Gemeindemitglieder

 

 

Informationen zum Palmsonntag

Liebe Gemeindemitglieder,
wenn Sie Palmzweige gesegnet haben möchten, legen Sie diese bitte bis Palmsonntag in den Kirchen Christi Geburt oder St. Konrad ab. Bitte zeichnen Sie Ihren Bund vorher mit einem Namensschild. Die gesegneten Palmzweige können dann ab Montag, 6. April, zu den Öffnungszeiten der Kirchen wieder von Ihnen abgeholt werden.

Alternativ laden wir Sie dazu ein am Palmsonntag grüne Zweige aus der Natur zu holen. Diese Zweige könnten dann entweder mit einem Gebet oder während der Mitfeier eines medial übertragenen Gottesdienstes an das Kreuz gesteckt werden. Ein entsprechendes Gebet dazu lautet:

Allmächtiger, ewiger Gott,
diese (grünen) Zweige sind uns das Zeichen des Lebens und des Sieges,
mit denen wir Christus, unseren König, huldigen.
Wir gedenken heute seines Einzugs in seine heilige Stadt.
Gib, dass wir durch sein Leiden und Auferstehen zum himmlischen Jerusalem gelangen,
der mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit. – Amen.


Liebe Gemeindemitglieder,
da die öffentlichen Gottesdienste in der aktuellen Situation nicht gefeiert werden können,
feiern wir, die Priester der Kongregation vom Hl. Erzengel Michael, jeden Tag privat die Hl. Messe und nehmen die Intentionen, die im Pfarrbüro bestellt wurden, und alle aktuellen Anliegen mit hinein.
Jeden Tag beten wir auch verbunden mit unserer ganzen Ordensfamilie den Rosenkranz für alle Erkrankten, für alle, die sich um das Wohl der Kranken kümmern, für alle Menschen, die im Gesundheitswesen tätig sind, sowie auch um Herzensfrieden und die Gnade der Bekehrung.
Sie sind alle herzlich eingeladen, im Gebet mit uns verbunden zu sein. Ihre persönlichen Anliegen oder Anregungen können Sie uns über eine Mail oder telefonisch gerne mitteilen. Wir sind unter den bekannten Kontaktdaten jederzeit für Sie erreichbar.

Für das Seelsorgerteam Pater Piotr Piątek, Pfarrer